Zum Shop

Solarglas Balkon Sisseln (AG)

Sisseln (AG)
Mehrfamilienhaus
Anlagenleistung: 4.8 kWp

Bei diesem Mehrfamilienhaus in Sisseln (AG) sind Solarmodule von Solarglas in das Balkon- und Terrassengeländer integriert. Die Module fügen sich optisch stilvoll in das Gebäude ein und liefern zugleich Strom für den täglichen Energiebedarf.

Mit einem Balkon zur Energiewende beitragen

Photovoltaik-Module können für alle möglichen Gebäudeverkleidungen eingesetzt werden, wie zum Beispiel Balkongeländer. Bei diesem Mehrfamilienhaus in Sisseln (AG) sind Solarmodule von Solarglas in die Balkon- und Terrassengeländer integriert. Die Module fügen sich nicht nur optisch stilvoll in das Gebäude ein, sondern liefern zugleich Strom für den täglichen Energiebedarf. Installiert wurde die Anlage von der Elektro Siegrist AG. Sowohl Projektleiter Tobias Borger als auch der Endkunde sind mit dem Endresultat sehr zufrieden. «Im Gegensatz zu herkömmlichen Balkonverkleidungen ist es nicht nur ein schlichtes Geländer, sondern bringt durch die Stromproduktion einen persönlichen Nutzen und leistet damit einen Beitrag zur Energiewende», so Tobias Borger von der Elektro Siegrist AG.

Balkon-Module von Solarglas

Seit 2001 wird das Premium Solarglas als semitransparentes Photovoltaik Modul entwickelt und in Deutschland produziert. Das Glas wird als Verbundsicherheitsglas für Solar-Terrassen, Carports, Wintergärten, Solarbalkon, Bushaltestellen und Bahnhöfen eingesetzt sowie als Isolierglas in Dächern und Fassaden verwendet.